Letztes Feedback

Meta





 

Über

Hallo, mein Name ist Julia und ich nehme an einem Schueleraustausch in Ecuador teil. Es geht nach Guayaquil und wenn ihr an meiner Reise auch ein bisschen teilhaben wollt, koennt ihr mir hier durch Ecuador folgen. Ich bin dann an der deutschen Humbold Schule Guayaquil. Ich freue mich schon sehr und hoffe auch ihr lest gern mit. Also dann, Viel Spass beim lesen!!

Alter: 3
 


Werbung




Blog

Tag 26

Hallo, heute früh bin ich erst spät aufgestanden. Nach dem ich mir Frühstück gemacht hatte, hat mich die Gastfamilie einer Freundin abgeholt. Wir sind dann zusammen in den Pool dort. Das war alles sehr lustig. Direkt danach sind wir dann zu der Geburtstagsparty eines Deutschen gefahren. Dort war es aber nicht so toll. Erst fand ich es cool, weil wir auf der Ladefläche von dem Jeep des Vaters umhergefahren sind. Da war es vielleicht eng! Aber dann hat jemand aus Versehen meinen Finger in der Autotür eingequetscht. Das tat soooo weh!! Erst war der Finger auch ganz blau, aber das ging später weg und es tat nur noch weh. Trotzdem habe ich anscheinend Glück gehabt, denn es ist nichts verstaucht oder gebrochen. Es tat nur eben weh.... Dann später am Abend sind wir zurück gefahren und dann durfte ich in dem alten Haus von der Gastschwester meiner Freundin mit übernachten. Das war ein Abenteuer. Ohne Strom, WLAN und warmes Wasser! Es war aber auch sehr schön. Morgen muss ich schon fahren. Ich freu mich auf zu Hause, aber ein bisschen traurig bin ich schon! Vielleicht kann ich ja nächstes Jahr nochmal fahren. Das wäre toll, Jule

21.7.14 18:20, kommentieren

Werbung


Tag 25

Hallo, heute war es sooo toll!! Nach dem aufstehen und frühstücken (lecker, Ananasmarmelade...) ging es zu einem Markt. Eine deutsche Freundin von mir ist auch mitgekommen. Meine AS hatte Englischkurs, weshalb wir nur mit den Eltern einkaufen waren. Dort auf dem Markt habe ich noch ein paar letzte Souvenirs gekauft. Danach waren wir noch in ein einigen Läden und dann Pizza essen. Dort haben wir dann auch nach Schuhen gesucht, da heute abend ja die Abschlussfeier war. Und die war erst toll! Eine schicke Bluse und passende Hose habe ich von meiner AS bekommen (Schuhe haben wir übrigens keine gefunden, ich habe meine normalen angezogen). Und dann ging es abends auch schon los. Bis um 1 haben wir dann getanzt und gelacht. Es war wirklich sehr lustig! Jetzt geh ich aber auch schnell ins Bett! Jule

20.7.14 09:36, kommentieren